Donnerstag


Am 6. Juli gibt es aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Turnhalle am Lahnufer einen Tag der offenen Türe beim Turnverein. An diesem Tag will der Verein seine sportlichen Aktivitäten und Mitmachprogramme einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Am Abend wird es leckere Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis geben. Der verein bittet darum, den Termin vorzumerken und freut sich auf zahlreiche Besucher.

© TV Villmar


Ob die Treppe noch vor dem Pfarrfest fertig wird ?

Die Treppe zwischen dem unteren alten Friedhof und dem Pfarrer-Homm-Park ist schon lange gesperrt. Nachdem sich vor einigen Wochen augenscheinlich was getan hat, ein wenig sauber gemacht wurde und ober der Weg gemacht wurde sollte nun eigentlich durch ein heimisches Unternehmen ein neues Geländer montiert werden. Am 30. Mai ist Pfarrfest. Ob die Treppe bis zu diesem Termin fertig wird ist nicht bekannt.

© Villmarer-Zeitung


Schlaglöcher vor den Bahnschranken

Die Bahn hat direkt vor den Schranken die Straße geöffnet um Kabel zu verlegen. Der Graben wurde nur notdürftig mit Sand gefüllt. Inzwischen haben sich dort Schlaglöcher gebildet. Das ist für die Bahnbenutzer, die den Übergang jeden Tag benutzen nicht schön.

© Villmarer-Zeitung


Gehweg zum Bahnhof wird als Parkplatz genutzt

Die Gemeinde hat den Gehweg am Bahnhof für die Schulkinder befestigt und Poller aufgestellt. Inzwischen müssen die Schüler gelegentlich wieder auf die Straße ausweichen weil Autofahrer den Weg als Parkplatz benutzen.
© Foto Leserzusendung


Der Weg an der Kalkreusch wurde nach dem Unwetter wieder hergerichtet

Der vom Regen über den Radweg gespülte Schotter wurde entfernt

Der Weg hinauf auf die Struth war völlig ausgewaschen. Hier wurde neuer Schotter aufgebracht und das Ganze mit einer Walze verdichtet.

Etwas weiter hinten ist der Radweg auch ein wenig ausgewaschen. Das hätte man bei der Gelegenheit gleich mit richten können. Nun sind die Baumaschinen wieder weg und die Radfahrer müssen die Stelle vorsichtig passieren.

© Villmarer-Zeitung


Nachwuchs im Hause Bokler

Unsere künftige Bürgermeisterin hat Nachwuchs bekommen. Moritz heißt der kleine Mann. Von hier aus die besten Wünsche für Mutter und Kind.


Bilder aus der guten alten Zeit

Philipp Friedrich aus Villmar bei der Reise
nach Amerika auf dem Dampfer Columbus 1928


Das Donnerstags-Wetter

In Villmar strahlt morgens die Sonne und die Temperatur liegt bei 9°C. Darüber hinaus ist es mittags und auch abends teils wolkig und teils heiter bei Werten von 14 bis zu 20°C. Nachts bildet sich Nebel bei Tiefstwerten von 11°C. Mit Böen zwischen 4 und 25 km/h ist zu rechnen.

© wetter.com Wettervorhersage für Villmar


Mit Blick auf 75 Jahre Grundgesetz haben sich die Jugendlichen der Kulturenwerkstatt etwas Besonderes ausgedacht

Mit „Gönn dir eine Verfassung“ ruft die Verfassungshaltestelle, die in der Dombibliothek - Stadtbibliothek für die Stadt Limburg von den Jugendlichen aufgestellt wurde, zum Mitnehmen der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland auf.

„Ich begrüße die Initiative der jungen Menschen und der Kulturenwerkstatt sehr. Es ist wichtig, dass sich Jugendliche mit den Inhalten der Verfassung auseinandersetzen und gleichzeitig Ansprechpartner haben, um Fragen stellen zu können“, teilt Dr. Marius Hahn, Bürgermeister der Stadt Limburg, mit. So schenke die Verfassung uns die Möglichkeit, in Frieden, Freiheit und Demokratie zu leben. Das sei in den heutigen Zeiten, in denen kriegerische Auseinandersetzungen das Leben vieler Mitmenschen bedrohe, keine Selbstverständlichkeit.

Kostenfreie Verfassungen abholen

Die Jugendlichen der Kulturenwerkstatt wollen den 23. Mai zum Anlass nehmen, um die Menschen an die Bedeutung des Grundgesetzes zu erinnern. Gemeinsam haben sie, mit der Holzwerkstatt der Wohnungslosenhilfe der Caritas, Säulen aus Holz dafür gefertigt. Ergänzt wurden die Säulen anschließend noch mit Schildern und Prospekthaltern. Die Aufforderung „Gönn dir eine Verfassung“ lädt die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich kostenfrei eine Verfassung aus den Prospekthaltern mitzunehmen und darin zu lesen. Einige der Säulen stehen auch an den Limburger Schulen den Schülerinnen und Schülern zum Mitnehmen zur Verfügung.

Grundgesetz diente als Provisorium

Seit dem 23. Mai 1949 regelt die Verfassung das Zusammenleben aller Menschen in Deutschland. Sie wurde in Bonn von den westdeutschen Ministerpräsidenten als provisorisches Grundgesetz mit Blick auf eine mögliche Wiedervereinigung von Ost-und Westdeutschland angedacht.

Mit der Wiedervereinigung im Jahr 1990 gilt das Grundgesetz auch für die ostdeutschen Länder. Dabei ist der Artikel 1 des Grundgesetzes der wohl geläufigste „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Insgesamt 146 Artikel beinhaltet das Grundgesetzt. Bis zum Artikel 19 sind Grundrechte zu finden, die unter anderem die Meinungs- und Pressefreiheit, Glaubensfreiheit oder Gleichberechtigung garantieren.

Seit Juli 2017 fungiert die Kulturenwerkstatt als externe Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie Limburg, welche im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.


© Stadt Limburg


Schwerer Unfall mit Gefahrgut-Lkw, Brechen, Bundesautobahn 3, Mittwoch, 22.05.2024, 10.15 Uhr

ro)Gegen 10.15 Uhr kam es am Dienstag auf der Bundesautobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Bad Camberg und Limburg Süd zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer eines Gefahrgut-Lkw schwer verletzt wurde. Es sind derzeit zahlreiche Kräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei vor Ort. Die Bundesautobahn 3 ist in diesem Bereich aktuell in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Inwiefern ein Austritt von Gefahrgut bereits erfolgt ist, wird derzeit von der Feuerwehr überprüft. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein Sattelzug, der Gefahrgut geladen hat, einem weiteren Sattelzug aufgefahren und dann zur Seite gekippt. Der Fahrer des Gefahrgut-Lkw wurde hierbei schwer verletzt und musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Ermittlungen zum Unfall dauern an. Es ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen, die Verkehrsteilnehmer wurden gebeten den Bereich großräumig zu umfahren. 

1. Einbruch in mehrere Kellerräume, Weilburg, Kruppstraße, Freitag, 17.05.2024, 00:00 Uhr bis Dienstag 21.05.2024, 18:15 Uhr

(my)In der Zeit von Freitagmorgen bis zum frühen Dienstagabend kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Kruppstraße in Weilburg zu einem Einbruch in mehreren Kellerabteile. Die Täter verschafften sich auf bislang unbekannte Art und Weise gewaltsam Zutritt zu den Kellerräumen, die jeweils mit einem Riegel und Vorhängeschloss gesichert waren. Die Diebe entwendeten diverses Werkzeug, darunter auch ein Schleifgerät, eine Stichsäge und eine Werkzeugbank. Des Weiteren wurde eine Briefmarken -und Münzsammlung gestohlen. Insgesamt wurden drei Kellertüren beschädigt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 400 Euro. Der Wert des Diebesguts wird auf etwa 2300 Euro beziffert. Hinweise werden von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06431 - 9140-0 entgegengenommen.

2. Pkw beschädigt und Spielgeräteschuppen aufgebrochen, Villmar, Aumenau, Sonntag, 19.05.2024, 17:30 Uhr bis Dienstag, 21.05.2024, 08:00 Uhr

(he)Zwischen Sonntagnachmittag und Dienstagmorgen waren unbekannte Täter in Villmar Aumenau im Bereich der dortigen Grundschule unterwegs und beschädigten einen geparkten Pkw. Weiterhin wurde ein Geräteschuppen aufgebrochen und Bälle entwendet. An dem im Einfahrtsbereich der Grundschule geparkten Fiat wurde ein Außenspiegel beschädigt. Weiterhin wurden die vier Radkappen, zwei Scheibenwischerblätter sowie die Antenne entwendet. Aus dem Spielgeräteschuppen verschwanden fünf Bälle. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei in Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer (06471) 9386-0 um Hinweise.

3. Rollerdiebstahl, Limburg a.d.Lahn, Am Zehntenstein, Montag, 20.05.2024, 18:00 Uhr bis Dienstag, 21.05.2024, 07:00 Uhr (jg)

In der Nacht von Dienstag, den 20.05.2024 auf Mittwoch, den 21.05.2024 wurde in Limburg auf offener Straße ein Roller gestohlen. Das schwarze Peugeot-Zweirad stand ordnungsgemäß abgeparkt in der Straße am Zehntenstein, als sich der oder die Täter an dem Fahrzeug zu schaffen machten. Das Lenkradschloss wurde gewaltsam überwunden und der Roller entwendet. Täterhinweise liegen bislang keine vor. Die Polizei in Limburg bittet Zeuginnen und Zeugen sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

4. Bohraufsatz von Bagger gestohlen, Elz, Hinter dem Entenpfuhl, Samstag, 18.05.2024, 07:30 Uhr bis Dienstag, 21.05.2024, 07:00 Uhr

(jg) In der Zeit von Samstag, den 18.05.2024 bis Dienstag, den 21.05.2024 verschafften sich Unbekannte in Elz Zugang zu einem Baustellengelände und entwendeten einen Baggeraufsatz. Die bislang unbekannten Täter gelangten über das Eingangstor zu dem Baustellengelände im Bereich "Hinter dem Entenpfuhl" und entwendeten den Bohraufsatz eines Baggers. Dieser wurde in ein Kraftfahrzeug verladen. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der Bohraufsatz hatte einen Wert von ca. 10.000EUR. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 bei der Kriminalpolizei Limburg zu melden.

 

Quelle: Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg






Lust auf Pizza

Unsere Pizzen werden traditionell mit Sauerteig gemacht und mit Mozzarella Käse belegt. Wir freuen uns auf ihren Besuch ...


Gästezimmer am Kuhgraben 5 in Villmar
Telefon: 01575 9462919, fremdenzimmer-villmar@web.de


Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Impressum und Datenschutzerklärung